Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steuerzahlerbund warnt vor weiteren Hilfen

© dapd

22.02.2012

Griechenland Steuerzahlerbund warnt vor weiteren Hilfen

“Die Steuerzahler sind einmal mehr die Verlierer”.

Osnabrück – Der Bund der Steuerzahler hat den Bundestag aufgefordert, weiteren Griechenland-Hilfen die Zustimmung zu verweigern. In einem Gespräch mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” sagte Verbandspräsident Karl Heinz Däke: “Beim zweiten Griechenland-Paket sind die Steuerzahler einmal mehr die Verlierer.” Die Beteiligung der privaten Gläubiger müsse viel höher ausfallen. Schließlich hätten die Banken bereits einen erheblichen Teil ihrer Risikopositionen über den öffentlichen Sektor entsorgt. Der in Aussicht gestellte Schuldenschnitt sei längst eingepreist.

Däke kritisierte, es sei “inakzeptabel”, dass die deutschen Steuerzahler inzwischen für bis zu 320 Milliarden Euro hafteten. “Wir brauchen mehr Reformen in den Schuldnerstaaten”, sagte er. “Auch ein Euro-Austritt Griechenlands darf kein Tabu sein.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steuerzahlerbund-warnt-vor-weiteren-hilfen-41428.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen