Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steuerzahlerbund warnt vor weiteren Hilfen

© dapd

22.02.2012

Griechenland Steuerzahlerbund warnt vor weiteren Hilfen

“Die Steuerzahler sind einmal mehr die Verlierer”.

Osnabrück – Der Bund der Steuerzahler hat den Bundestag aufgefordert, weiteren Griechenland-Hilfen die Zustimmung zu verweigern. In einem Gespräch mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” sagte Verbandspräsident Karl Heinz Däke: “Beim zweiten Griechenland-Paket sind die Steuerzahler einmal mehr die Verlierer.” Die Beteiligung der privaten Gläubiger müsse viel höher ausfallen. Schließlich hätten die Banken bereits einen erheblichen Teil ihrer Risikopositionen über den öffentlichen Sektor entsorgt. Der in Aussicht gestellte Schuldenschnitt sei längst eingepreist.

Däke kritisierte, es sei “inakzeptabel”, dass die deutschen Steuerzahler inzwischen für bis zu 320 Milliarden Euro hafteten. “Wir brauchen mehr Reformen in den Schuldnerstaaten”, sagte er. “Auch ein Euro-Austritt Griechenlands darf kein Tabu sein.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steuerzahlerbund-warnt-vor-weiteren-hilfen-41428.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen