Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mutter und Kind

© über dts Nachrichtenagentur

02.05.2015

Steuerpolitik SPD will Familien mit Kindern entlasten

SPD will die Familienpolitik insgesamt mehr in den Mittelpunkt stellen.

Berlin – Die SPD-Führung will ihre Steuerpolitik neu ausrichten und Familien mit Kindern stärker entlasten. Die Partei arbeite an einem Steuerkonzept, welches Familien mit mittleren Einkommen und Kindern „ein deutliches Signal der Entlastung“ geben soll, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“.

Das neue Steuerkonzept gilt als Teil eines Programms, mit dem Gabriel die SPD stärker in der politischen Mitte platzieren will. Wie eine Entlastung der Mittelschichten mit Kindern genau erreicht werden soll, ist allerdings in der Partei noch umstritten.

Im vergangenen Wahlkampf hatte die SPD eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes von 42 auf 49 Prozent gefordert. Eine „moderate Erhöhung“ des Spitzensteuersatzes bleibe wegen ihres Symbolgehalts weiter in der Diskussion, heißt es jetzt. Doch werde sie nur dann Teil eines Wahlprogramms der Sozialdemokraten, wenn auch eine Entlastung der Familien mit mittleren Einkommen vereinbart werde.

Die SPD plane zudem, die Familienpolitik insgesamt mehr in den Mittelpunkt ihrer Politik zu stellen. Das soll auf dem Parteitag Ende des Jahres durch einen Leitantrag und eine ausführliche Debatte geschehen, berichtet die F.A.S.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steuerpolitik-spd-will-familien-mit-kindern-entlasten-82955.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble kritisiert SPD-Steuerpläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat der SPD beim Thema Steuern Wählertäuschung vorgeworfen. Das Steuerkonzept der SPD sei "eine ziemlich große ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Wahltaktik Schulz wirft CDU „Anschlag auf die Demokratie“ vor

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die CDU für ihre Wahltaktik massiv angegriffen. Er bezeichnete das Vorgehen der CDU auf dem ...

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom SPD-Steuerkonzept entlastet auch Facharbeiter und Gutverdiener

Mit dem auf dem Parteitag beschlossenen Steuerkonzept will die SPD vor allem Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen entlasten. Nach Berechnungen des auf ...

Weitere Schlagzeilen