Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Deutschland und USA schließen Abkommen

© dapd

22.02.2013

"Für mehr Steuerehrlichkeit" Deutschland und USA schließen Abkommen

Abkommen muss noch von beiden Ländern ratifiziert werden.

Berlin – Deutschland und die USA haben ein Steuerabkommen abgeschlossen, das den Austausch von Informationen zu bestimmten Bankkunden in beiden Ländern durch die jeweiligen Steuerbehörden regelt. Das Abkommen „zur Förderung der Steuerehrlichkeit bei grenzüberschreitenden Sachverhalten“ sei am Vorabend paraphiert worden, teilte das Bundesfinanzministerium am Freitag in Berlin mit. Nun muss es noch von beiden Ländern ratifiziert werden.

In dem Abkommen verpflichtet sich Deutschland, bei den hierzulande tätigen Banken Informationen über Kundenkonten zu erheben, die für US-Amerikaner geführt werden und diese Daten an US-Behörden weiter zu leiten. Grundlage des Abkommens ist der „Foreign Account Tax Compliance Act“ (FATCA) der USA.

Vor einem Jahr hatten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und die USA die Zusammenarbeit grundsätzlich vereinbart. Mit einer ähnlichen Regelung hatten die USA schon das Bankgeheimnis der Schweiz aufgebrochen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steuern-deutschland-und-usa-schliessen-abkommen-fuer-mehr-steuerehrlichkeit-60979.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen