Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steuerentlastung: CSU-Spitze attackiert Kanzleramt und Regierung

© dts Nachrichtenagentur

21.10.2011

Steuern Steuerentlastung: CSU-Spitze attackiert Kanzleramt und Regierung

Leipzig – Im Streit um die von der CDU und FDP geplanten Steuerentlastung hat die Spitze der CSU das Kanzleramt und die Regierung attackiert. Nachdem aus der FDP-Spitze im jüngsten Koalitionsstreit um das Steuerentlastungsmodell versichert worden war, das Kanzleramt habe den Liberalen Zustimmung der CSU signalisiert, kommt jetzt von der CSU direkter Widerspruch.

CSU-Führungskreise erklärten unmittelbar vor Beginn des Koalitionsgipfels gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“, Seehofer habe am Mittwoch dieser Woche mit dem Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) telefoniert. Dabei habe der CSU-Vorsitzende ausdrücklich „sowohl gegen das vorgestellte Modell als auch gegen das Prozedere der Veröffentlichung protestiert“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steuerentlastung-csu-spitze-attackiert-kanzleramt-und-regierung-29868.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen