Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

18.09.2010

Steuereinnahmen von Bund und Ländern deutlich gestiegen

Berlin – Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind nach einem Bericht der „Bild-Zeitung“ im August deutlich gestiegen. Die Einnahmen legten gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,6 Prozent auf 35,14 Milliarden Euro zu, meldet die Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Bundesfinanzministeriums.

Damit liegen die Steuereinnahmen für die ersten acht Monate fast auf dem Niveau des Vorjahres. Von Januar bis August nahmen Bund und Länder insgesamt 306,29 Milliarden Euro ein. Im Vorjahreszeitraum waren es mit 307,65 Milliarden Euro gerade einmal 0,4 Prozent mehr gewesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steuereinnahmen-von-bund-und-laendern-deutlich-gestiegen-15272.html

Weitere Nachrichten

Journalisten im Bundestag

© über dts Nachrichtenagentur

"Fake-News" Bundeswahlleiter erwägt „Wahlberichtsverbot“

Bundeswahlleiter Dieter Sarreither hat die Politik dazu aufgerufen, ein "Wahlberichtsverbot" wie in Frankreich zu prüfen. Dort ist es nicht nur wie in ...

Fahnen von Deutschland, Frankreich und der EU

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Weber begrüßt deutsch-französische Verteidigungsinitiative

Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber (CSU), hat die von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ...

Bodo Ramelow

© über dts Nachrichtenagentur

Linke Ramelow beschwört die Chance für rot-rot-grün

Bodo Ramelow, der einzige linke Ministerpräsident in Deutschland, hat seine eigene Partei sowie SPD und Grünen aufgerufen, "ganz sachlich Gemeinsames und ...

Weitere Schlagzeilen