Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

28.04.2015

"Die Zeit" Sternekoch wirft Lebensmittelindustrie Verbrauchertäuschung vor

„Laborfleisch ist der falsche Weg.“

Berlin – Joachim Wissler, bester deutscher Sternekoch, wirft der Lebensmittelindustrie Verbrauchertäuschung vor: „In der Regel geht es der Industrie bei ihren Erfindungen vor allem darum, Verbrauchern etwas geschmacklich vorzutäuschen“, erklärte der Spitzenkoch in der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Laborfleisch ist der falsche Weg.“ Für ihn sei „unvorstellbar, dass künstliches Fleisch jemals denselben Geschmack haben wird wie das Fleisch eines artgerecht aufgezogenen Tieres“.

Technik dürfe den Köchen zwar helfen, „aber niemals Selbstzweck sein“. Deshalb bleibe er bei Kochtrends eher skeptisch: „Molekularküche ist ein Unwort“, so Wissler, der das Restaurant Vendôme im Hotel Schloss Bensberg leitet. „Da hat der Glaube an die Technik überhandgenommen.“

Auch „das Gerede von der Regionalität“ sei „wieder einer dieser Trends, bei dem sich sehr viel in die eigene Tasche gelogen wird. Wenn jemand sagt, dass Rindfleisch für seinen Hamburger stamme nur aus dieser oder jener Region, sagt das überhaupt nichts aus“, so der Spitzenkoch.

In Deutschland sei Essen „leider für sehr viele Menschen nur ein Mittel zum Zweck und kein Kulturgut“, bedauerte Wissler. „Aber die Verbindung zwischen Erzeuger und Konsument ist immer der Koch. Er kann ein wunderschönes Kulturgut pflegen und erhalten – unser Essen. Vertrauen Sie ihm“, so Wissler.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sternekoch-joachim-wissler-wirft-lebensmittelindustrie-verbrauchertaeuschung-vor-82748.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen