Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steinmeier schließt vorzeitige Neuwahlen nicht mehr aus

© dts Nachrichtenagentur

02.07.2011

Neuwahlen Steinmeier schließt vorzeitige Neuwahlen nicht mehr aus

Berlin – SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier schließt vorzeitige Neuwahlen angesichts der Krise der schwarz-gelben Koalition nicht mehr aus. Der „Saarbrücker Zeitung“ sagte Steinmeier, bisher habe er immer geglaubt, Schwarz-Gelb habe sich „in einer Art Notgemeinschaft, weniger auf Gedeih, mehr auf Verderb, aneinandergekettet“ und werde bis 2013 durchhalten. „Inzwischen habe aber auch ich daran meine Zweifel“, sagte der SPD-Politiker.

Bei der Abstimmung im Herbst über den Europäischen Stabilitätsmechanismus „muss die Kanzlermehrheit stehen oder es ist das Ende der Koalition“, betonte Steinmeier. Auf die Frage, ob die SPD ihren Kanzlerkandidaten jetzt früher als bisher geplant benennen müsse, meinte Steinmeier: „Wenn die Regierung sich eingesteht, dass sie am Ende ist, dann werden wir vorbereitet sein. Und zwar auch personell“.

Zu eigenen Ambitionen oder denen des früheren Finanzministers Peer Steinbrück äußerte Steinmeier sich nicht eindeutig. Die Debatte um die SPD-Kanzlerkandidatur zeige ihm jedoch, dass die Öffentlichkeit fest damit rechne, dass der nächste Kanzler ein Sozialdemokrat sein werde, sagte der SPD-Fraktionschef.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steinmeier-schliesst-vorzeitige-neuwahlen-nicht-mehr-aus-23249.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Bundestagswahl SPD-Fraktionschef warnt Grüne vor „Verbissenheit“

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat die Grünen vor deren Parteitag an diesem Wochenende vor einem "Wahlprogramm voller Verbote und Gebote" gewarnt. "Das ...

Server Internet

© SolarKennedy / gemeinfrei

Meinungsmanipulation im Internet Kennzeichnungspflicht von „Bot-Beiträgen“ gefordert

Mit Blick auf künftige Parlamentswahlen wollen die Länder-Justizminister in den Kampf gegen Meinungsmanipulation im Internet ziehen. Die Initiative kommt ...

EU-Fahnen

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Integration Airbus-Chef Enders für Gründung einer EU-Armee

Angesichts der Bestrebungen von Deutschland und Frankreich, die EU-Integration voranzutreiben, spricht sich der Vorstandschef des Luftfahrtkonzerns Airbus, ...

Weitere Schlagzeilen