Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steinmeier rät Wulff zu Verzicht auf Zapfenstreich

© dapd

06.03.2012

Wulff-Rücktritt Steinmeier rät Wulff zu Verzicht auf Zapfenstreich

Nachdem alle ehemaligen, noch lebenden Bundespräsidenten ihre Teilnahme abgesagt haben.

Berlin – SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier legt Ex-Bundespräsident Christian Wulff nahe, auf seinen Großen Zapfenstreich zu verzichten. Er glaube nicht, dass die Veranstaltung noch einigermaßen würdevoll über die Bühne gehen könne, nachdem alle ehemaligen, noch lebenden Bundespräsidenten ihre Teilnahme abgesagt hätten, sagte Steinmeier am Dienstag in Berlin: „Deswegen ist Christian Wulff eigentlich zu raten, auf diesem Zapfenstreich nicht zu bestehen.“

Steinmeier selbst hat nach eigenem Bekunden keine Einladung zur offiziellen Verabschiedung des zurückgetretenen Staatsoberhaupts erhalten. Mit Blick auf Wulffs Nachfolge sagte der Fraktionschef, er habe der Linke-Kandidatin Beate Klarsfeld in einem Telefonat seinen Respekt bekundet. Die SPD stehe aber zu Joachim Gauck.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steinmeier-raet-wulff-zu-verzicht-auf-zapfenstreich-44349.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen