Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steinmeier rät Wulff zu Verzicht auf Zapfenstreich

© dapd

06.03.2012

Wulff-Rücktritt Steinmeier rät Wulff zu Verzicht auf Zapfenstreich

Nachdem alle ehemaligen, noch lebenden Bundespräsidenten ihre Teilnahme abgesagt haben.

Berlin – SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier legt Ex-Bundespräsident Christian Wulff nahe, auf seinen Großen Zapfenstreich zu verzichten. Er glaube nicht, dass die Veranstaltung noch einigermaßen würdevoll über die Bühne gehen könne, nachdem alle ehemaligen, noch lebenden Bundespräsidenten ihre Teilnahme abgesagt hätten, sagte Steinmeier am Dienstag in Berlin: „Deswegen ist Christian Wulff eigentlich zu raten, auf diesem Zapfenstreich nicht zu bestehen.“

Steinmeier selbst hat nach eigenem Bekunden keine Einladung zur offiziellen Verabschiedung des zurückgetretenen Staatsoberhaupts erhalten. Mit Blick auf Wulffs Nachfolge sagte der Fraktionschef, er habe der Linke-Kandidatin Beate Klarsfeld in einem Telefonat seinen Respekt bekundet. Die SPD stehe aber zu Joachim Gauck.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steinmeier-raet-wulff-zu-verzicht-auf-zapfenstreich-44349.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Weitere Schlagzeilen