Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

31.12.2013

EU-Beitritt Steinmeier begrüßt Lettland im Euroraum

„Herzlich willkommen, Lettland!“

Berlin – Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat am Dienstag den Baltenstaat Lettland im Euroraum begrüßt. Anlässlich des Beitritts Lettlands zur Eurozone am Mittwoch sagte Steinmeier: „Herzlich willkommen, Lettland! Mit euch sind wir jetzt 18 Länder mit der gemeinsamen europäischen Währung.“

Der Außenminister würdigte die Entschlossenheit, mit der die Letten ihr Ziel, dem Euroraum beizutreten, verfolgt hätten. Sie hätten sich diesen Schritt „redlich verdient und hart erarbeitet“.

In der Eurozone gehe es jetzt, nachdem einige „das Projekt Euro schon aufgeben wollten“, wieder voran. „Endlich gibt es guten Grund für Zuversicht, dass wir das Tal der Krise verlassen haben und 2014 ein gutes Jahr werden könnte: Für neue Wachstumsdynamik überall in Europa, für mehr Beschäftigung und für die Stabilität des Euro.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steinmeier-begruesst-lettland-im-euroraum-68215.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen