Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

17.07.2015

Steinmeier Aufklärung über MH17 noch nicht abgeschlossen

„Wir brauchen eine lückenlose Aufklärung.“

Berlin – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat zum Jahrestag des Absturzes von Flug MH17 darauf hingewiesen, dass die Aufklärung noch nicht abgeschlossen sei.

„Die Nachricht über den Absturz von Flug MH17 in der Ukraine hat vor einem Jahr weltweit für Bestürzung und Fassungslosigkeit gesorgt. Wir gedenken der zahlreichen Opfer, darunter vier Deutsche, und fühlen mit allen, die bei dem Absturz von MH17 Angehörige oder Freunde verloren haben“, erklärte Steinmeier am Freitag.

Gewaltakte, die die Sicherheit der zivilen Luftfahrt gefährdeten, seien schwerwiegende Verstöße gegen internationale Vereinbarungen über Frieden und Sicherheit, so Steinmeier weiter. „Wir brauchen eine lückenlose Aufklärung. Diejenigen, die direkt oder indirekt verantwortlich für den Absturz von Flug MH 17 sind, müssen zur Rechenschaft gezogen werden.“

Flug MH17 war am 17. Juli 2014 über der Ost-Ukraine abgestürzt. Alle 298 Insassen kamen ums Leben. Kiew und die Separatisten in der Ost-Ukraine wiesen sich gegenseitig die Verantwortung für den Abschuss des Passagierflugzeugs zu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steinmeier-aufklaerung-ueber-mh17-noch-nicht-abgeschlossen-86244.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen