Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

74-jährige Frau bei Wohnungsbrand getötet

© dts Nachrichtenagentur

20.11.2011

Steinfurth 74-jährige Frau bei Wohnungsbrand getötet

Die Frau konnte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden.

Bad Nauheim – Im hessischen Steinfurth ist am frühen Sonntagmorgen eine 74-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Nach Angaben der örtlichen Behörden wurde der Brand in dem Mehrfamilienhaus gegen 04.50 Uhr durch einen 33-jährigen Nachbarn bemerkt, dem es nach Verständigen der Feuerwehr gelang, mithilfe einer Leiter zwei Bewohner aus der Wohnung im Obergeschoss zu retten.

Durch die Feuerwehr konnte die 74-jährige und ihr Hund nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden. Die beiden Bewohner aus dem Obergeschoss blieben unverletzt.

Ein Übergreifen des Brandes auf eine weitere Wohnung, die sich in einem rückwärtigen Anbau befindet, konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Insgesamt kamen 33 Feuerwehrleute zum Einsatz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steinfurth-74-jaehrige-frau-bei-wohnungsbrand-getoetet-30613.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen