Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Steigender Gaspreis erwartet

© dapd

03.04.2012

Verivox Steigender Gaspreis erwartet

Verivox rät zum Preisvergleich.

Heidelberg – Das Vergleichsportal Verivox erwartet einen weiteren Anstieg der Gaspreise. In den vergangenen zwölf Monaten habe der Preis für private Verbraucher um gut sechs Prozent zugelegt, erklärte das Heidelberger Unternehmen am Dienstag. Weil der Ölpreis aber noch stärker gestiegen sei, werde es wohl auch beim Gas weiter nach oben gehen.

Das Vergleichsportal rät deswegen, sich bei einem Anbieterwechsel eine mindestens einjährige Preisgarantie zu sichern. Häufig gäben die Anbieter dabei nur eine „eingeschränkte Preisgarantie“, die sich nicht auf mögliche Steigerungen bei Steuern und vom Staat erhobenen Abgaben und Umlagen erstrecke. Auch diese erfülle aber ihren Zweck. Durch einen Anbieterwechsel lassen sich laut Verivox unter Umständen mehrere hundert Euro im Jahr sparen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/steigender-gaspreis-erwartet-48863.html

Weitere Nachrichten

Skyline von Frankfurt / Main

© über dts Nachrichtenagentur

Brexit Morgan Stanley verdoppelt Personal am Frankfurter Standort

Angesichts des drohenden Bedeutungsverlusts des Finanzplatzes London durch den Brexit will die US-Investmentbank Morgan Stanley ihren Frankfurter Standort ...

Banken-Hochhäuser

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Viele Unschuldige auf „schwarzer Liste“ der Finanzindustrie

In der World-Check-Datenbank, mit der Banken sich gegen potenziell gefährliche Kunden schützen, finden sich offenbar viele unschuldige Menschen und ...

Fahne von Japan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Investoren werden in EU-Handelspakt mit Japan bevorzugt

Bei dem von Europa angestrebten Handelsvertrag mit Japan sollen politisch heikle Fragen offenbar ausgeklammert und Industriekonzerne zulasten der Bürger ...

Weitere Schlagzeilen