Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

buvisoco_revolverheld_09_14_43

© ProSieben / Willi Weber

21.09.2014

Raabs Grand Prix legt zu Revolverheld gewinnen stärksten „Bundesvision Song Contest“

„Wir hatten die Buchse voll und sind jetzt sehr, sehr happy.“

Unterföhring – Stefan Raabs „Bundesvision Song Contest“ legt zum zehnjährigen Jubiläum ordentlich zu: Der Grand Prix der Bundesländer ist die quotenstärkste Show am Samstagabend, erzielt mit der stärksten Ausgabe seit vier Jahren 13,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. In der ProSieben-Relevanzzielgruppe (14-39 Jahre) sehen gute 18,0 Prozent zu.

Den Titel holt sich Revolverheld mit dem besten Ergebnis in der Geschichte des Wettbewerbs. 180 Punkte vergeben die Zuschauer für den Song „Lass uns gehen“. Damit geht der „Bundesvision Song Contest“ erstmals nach Bremen.

Revolverheld-Frontmann Johannes Strate: „Wir hatten die Buchse voll und sind jetzt sehr, sehr happy. Dass es bei der starken Konkurrenz zu so einem deutlichen Sieg reicht, hätten wir nicht gedacht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stefan-raabs-grand-prix-revolverheld-gewinnen-staerksten-bundesvision-song-contest-72431.html

Weitere Nachrichten

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Will Smith 2010

© Vanessa Lua / CC BY 2.0

Roland Emmerich Will Smith wollte unter der Erde drehen

Regisseur Roland Emmerich musste nach dem Erfolg von "Independence Day" kuriose Ideen für Fortsetzungen ablehnen. Eine stammte vom damaligen ...

Weitere Schlagzeilen