Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Otmar Hitzfeld

© Biso / CC BY 3.0

19.02.2016

Hitzfeld „Stefan Effenberg braucht Vertrauen“

Trainerlegende macht SC Paderborn vor Duell gegen Bielefeld Mut.

Bielefeld – Der ehemalige Meistertrainer Ottmar Hitzfeld hat sich vor dem wichtigen Zweitligaspiel seines einstigen Schützlings Stefan Effenberg gegen Arminia Bielefeld klar hinter den Trainer des kriselnden SC Paderborn gestellt.

Im Interview mit der in Bielefeld erscheinenden „Neuen Westfälischen“ (Samstagausgabe) sagte Hitzfeld: „Er hat schon immer geführt und wird auch jetzt seinen Weg gehen. Man darf nur nicht zu viel Druck aufbauen, sondern muss Ruhe bewahren. Stefan braucht Vertrauen.“

Effenberg kämpft am Sonntag in Bielefeld um den Klassenerhalt und seinen Job. Paderborns Präsident Wilfried Finke hatte zuvor erklärt, Effenberg müsse „im Februar liefern“.

Hitzfeld: „Ich bin überzeugt, dass Stefan die Klasse halten kann. Er hat als Spieler gezeigt, wie gut er Druck gewachsen ist.“ Im Finale der Champions League 2001 hatte Effenberg zwei Elfmeter zum 6:5-Sieg über den FC Valencia beigesteuert. Seitdem gilt Hitzfeld als Freund und Mentor Effenbergs.

Zum Ostwestfalen-Derby in Bielefeld sagt Hitzfeld: „Es war, ob mit Borussia Dortmund oder Bayern München, immer sehr hart, in Bielefeld zu bestehen. Wenn Stefan dort besteht, schafft er auch alles andere.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stefan-effenberg-braucht-vertrauen-92983.html

Weitere Nachrichten

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Max Kruse 2015 Mönchengladbach

© Heynckesjupp / CC BY-SA 4.0

Kruse Gladbach zu verlassen war nicht die beste Entscheidung

Der verletzte Bremer Angreifer Max Kruse hat es als unglücklich bezeichnet, Borussia Mönchengladbach in Richtung VfL Wolfsburg verlassen zu haben. "Es war ...

Carlo Ancelotti 2012

© Flickr: Carlo Ancelotti / CC BY 2.0

FC Bayern München Ancelotti lernte seine Arbeitsmoral als Sohn armer Bauern

Disziplin und Arbeitsmoral musste Carlo Ancelotti früh lernen, als Sohn armer Bauern in Norditalien. "Wir arbeiteten sehr hart, vor allem mein Vater und ...

Weitere Schlagzeilen