Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Frau mit braunem Haar

© über dts Nachrichtenagentur

06.03.2015

Statistisches Bundesamt Deutschland hat niedrigste Frauen-Arbeitslosenquote in der EU

Erwerbslosenquote der Frauen in Griechenland am höchsten.

Wiesbaden – Deutschland hatte im Jahr 2014 mit 4,6 Prozent die niedrigste Arbeitslosenquote bei Frauen in der Europäischen Union. Das entspreche 900.000 Frauen im Alter von 15 bis 74 Jahren, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit.

Vor allem in süd- und südosteuropäischen EU-Ländern lagen die Quoten demnach im Jahr 2014 deutlich über dem EU-Durchschnitt von 10,3 Prozent. Mit 30,2 Prozent war die Erwerbslosenquote der Frauen in Griechenland am höchsten. Darauf folgten Spanien mit 25,4 Prozent und Kroatien mit 18,1 Prozent.

Die Jugenderwerbslosigkeit bei Frauen im Alter von 15 bis 24 Jahren lag in Deutschland 2014 mit einer Quote von sieben Prozent im europaweiten Vergleich nach Norwegen und Island ebenfalls am unteren Ende, so das Statistische Bundesamt weiter.

Die süd- und südosteuropäischen EU-Länder wiesen wiederum die höchsten Arbeitslosenquoten für junge Frauen auf. 58 Prozent der jungen Griechinnen waren 2014 arbeitslos, in Spanien waren es 52,9 Prozent und in Kroatien 47,4 Prozent.

In den meisten 28 Staaten der EU unterschieden sich die Erwerbslosenquoten von Frauen und Männern im Jahr 2014 nur wenig. Auch im EU-Durchschnitt war die Arbeitslosenquote bei den Männern mit 10,1 Prozent ähnlich hoch wie die der Frauen mit 10,3 Prozent. In Deutschland lag die Quote der arbeitslosen Männer 2014 bei 5,3 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistisches-bundesamt-deutschland-hat-niedrigste-frauen-arbeitslosenquote-in-der-eu-79822.html

Weitere Nachrichten

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Weitere Schlagzeilen