Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

16.03.2015

Statistisches Bundesamt 58,6 Millionen Internetnutzer im ersten Quartal 2014

Aktivitäten der User unterscheiden sich je nach Altersklasse.

Wiesbaden – Im ersten Quartal 2014 sind in Deutschland 58,6 Millionen Menschen im Internet aktiv gewesen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Montag unterscheiden sich die Internetnutzer je nach Altersklasse darin, welche Aktivitäten sie schwerpunktmäßig online durchführen.

So seien Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zehn und 24 Jahren besonders häufig in sozialen Netzwerken unterwegs und würden sich Spiele, Filme, Musik und Bilder aus dem Internet herunterladen beziehungsweise online spielen.

Die meisten Internetnutzer zwischen 25 und 54 Jahren suchen hingegen nach Informationen über Waren und Dienstleistungen, lesen Nachrichten und Zeitungen online, nutzen Reisedienstleistungen im Netz und erledigen ihre Bankgeschäfte über das Internet.

Auch ältere Internetnutzer ab 55 Jahren suchen häufig nach Informationen über Waren und Dienstleistungen, buchen Reisedienstleistungen über das Internet und lesen Nachrichten online.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistisches-bundesamt-58-6-millionen-internetnutzer-im-ersten-quartal-2014-80435.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen