Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

16.03.2015

Statistisches Bundesamt 58,6 Millionen Internetnutzer im ersten Quartal 2014

Aktivitäten der User unterscheiden sich je nach Altersklasse.

Wiesbaden – Im ersten Quartal 2014 sind in Deutschland 58,6 Millionen Menschen im Internet aktiv gewesen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Montag unterscheiden sich die Internetnutzer je nach Altersklasse darin, welche Aktivitäten sie schwerpunktmäßig online durchführen.

So seien Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zehn und 24 Jahren besonders häufig in sozialen Netzwerken unterwegs und würden sich Spiele, Filme, Musik und Bilder aus dem Internet herunterladen beziehungsweise online spielen.

Die meisten Internetnutzer zwischen 25 und 54 Jahren suchen hingegen nach Informationen über Waren und Dienstleistungen, lesen Nachrichten und Zeitungen online, nutzen Reisedienstleistungen im Netz und erledigen ihre Bankgeschäfte über das Internet.

Auch ältere Internetnutzer ab 55 Jahren suchen häufig nach Informationen über Waren und Dienstleistungen, buchen Reisedienstleistungen über das Internet und lesen Nachrichten online.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistisches-bundesamt-58-6-millionen-internetnutzer-im-ersten-quartal-2014-80435.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

DAV Anwaltverein warnt vor Cyberangriffen auf Großkanzleien

Der Präsident des Deutschen Anwaltvereins (DAV), Ulrich Schellenberg, hat vor Hacker-Angriffen auf Großkanzleien gewarnt. "Cyberangriffe sind eine Gefahr, ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Trump verstärkt Skepsis der Deutschen gegen US-Internetkonzerne

Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten hat das Vertrauen der Deutschen in US-Internetkonzerne offenbar weiter verringert. Das geht aus einer Studie ...

Tui

© über dts Nachrichtenagentur

Joussen Reisekonzern TUI will alle Daten der Cloud anvertrauen

Der Reisekonzern TUI will ungeachtet des weltweiten Hackerangriffs am vergangenen Wochenende seine Daten künftig im Internet speichern. "Als ...

Weitere Schlagzeilen