Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.09.2010

Statistik Junge Deutsche immer gesünder

Wiesbaden – Junge Deutsche sind offenbar sind seltener chronisch krank als noch vor einigen Jahren. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. In Zusammenarbeit mit dem Robert Koch-Institut wurden mehr als 21.000 Personen telefonisch befragt. Laut der Erhebung ist der Anteil der sportlich sehr Aktiven seit 2003 um vier Prozentpunkte gestiegen.

Zudem würden vor allem jüngere Menschen inzwischen seltener rauchen. Regionale Unterschiede im Gesundheitszustand seien nur gering ausgeprägt, allerdings ist ein Zehntel der Bevölkerung gesundheitlich stark eingeschränkt. Bei den über 65-Jährigen musste ein knappes Viertel innerhalb der letzten zwölf Monate ins Krankenhaus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistik-junge-deutsche-immer-gesuender-15465.html

Weitere Nachrichten

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Aufsichtsrat Neue Bahn-Vorstände sollen im Juli gewählt werden

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn will auf einer Sondersitzung am 20. Juli Entscheidungen zur Besetzung der offenen Vorstandsposten treffen. Dies wurde ...

Flüchtlinge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Zahl der Flüchtlinge in der Türkei steigt auf 3,2 Millionen

Die Zahl der Flüchtlinge in der Türkei ist auf 3,2 Millionen gestiegen. Das geht aus Zahlen der EU-Kommission vom Stand April 2017 hervor. In der ...

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer Archiv

© Marina Militare, über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlinge Sea Watch zeigt Verständnis für Drohung Italiens

Die Nichtregierungsorganisation Sea Watch hat Verständnis für die Drohung Italiens gezeigt, künftig nicht mehr alle Rettungsschiffe mit Migranten in ...

Weitere Schlagzeilen