Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.03.2010

Statistik Jeder Zweite shoppt über das Internet

Wiesbaden – Im ersten Quartal des vergangenen Jahres haben 29,5 Millionen Deutsche Waren und Dienstleistungen über das Internet eingekauft. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März 2010 auf Basis der Erhebung „Informations- und Kommunikationstechnologie in privaten Haushalten“ mitteilt, waren das 55 Prozent aller deutscher Internetnutzer dieses Zeitraumes. Unter den Männern und Frauen stimmen die Zahlen mit 55 beziehungsweise 54 Prozent dabei nahezu überein. Unterschiede gibt es hingegen im Hinblick auf die bestellten Produkte. Von den Käuferinnen, die innerhalb des letzten Jahres vor dem Befragungszeitpunkt im Web einkauften, erwarben 62 Prozent Kleidung oder Sportartikel online, bei den Männern waren es nur 48 Prozent. Bei Computersoftware, Software für Videospiele und Computer-Hardware waren die Anteile der männlichen Internetkäufer hingegen mehr als doppelt so hoch wie die entsprechenden Anteile der weiblichen Internetkäufer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistik-jeder-zweite-shoppt-ueber-das-internet-8115.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen