Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Jeder sechste Deutsche war noch nie online

© dts Nachrichtenagentur

05.09.2011

Internetnutzung Jeder sechste Deutsche war noch nie online

EU-weit waren 26 Prozent der Bevölkerung noch nie im Internet.

Wiesbaden – In Deutschland haben 17 Prozent der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren noch nie das Internet genutzt. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Demnach haben vor allem ältere Menschen keine Interneterfahrung. In der Altersklasse von 55 bis 74 Jahren galt das für 42 Prozent. In den jüngeren Altersklassen lag der Anteil hingegen jeweils unter zehn Prozent. Die Daten wurden 2010 erhoben.

Der EU-weite Vergleich auf Basis von Eurostat-Daten zeigt, dass in Schweden nur sieben Prozent der 16- bis 74-Jährigen noch nie online waren. Niedrig war der Anteil auch in den Niederlanden und Luxemburg mit je acht Prozent. In drei EU-Ländern hatte 2010 hingegen noch mehr als jeder Zweite keine Interneterfahrung. Dazu zählten Rumänien (57 Prozent), Griechenland (52 Prozent) sowie Bulgarien (51 Prozent).

EU-weit waren 26 Prozent der Bevölkerung noch nie im Internet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistik-jeder-sechste-deutsche-war-noch-nie-online-27353.html

Weitere Nachrichten

Google-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommission Rekord-Wettbewerbsstrafe gegen Google verhängt

Die EU-Kommission hat eine Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Google habe seine marktbeherrschende Stellung ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Netzwerkdurchsetzungsgesetz Digitalwirtschaft droht mit Klage

Der Verband der Internetwirtschaft (Eco) hält die Änderungen am sogenannten Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Weitere Schlagzeilen