Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

20.06.2011

Statistik: Erwerbsbeteiligung älterer Menschen nimmt zu

Wiesbaden – Die Erwerbsbeteiligung älterer Menschen in Deutschland hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, stieg die Erwerbstätigenquote der 55- bis 64-Jährigen zwischen 2000 und 2009 von 37 Prozent auf 56 Prozent und damit so stark wie in keiner anderen Altersgruppe. Auch nach Erreichen des 65. Lebensjahres in Deutschland waren noch vier Prozent der Bevölkerung erwerbstätig.

Im EU-weiten Vergleich verzeichnete Schweden auf der Basis von Eurostat-Informationen im Jahr 2009 mit 70 Prozent die höchste Erwerbstätigenquote unter den 55- bis 64-Jährigen. In der EU insgesamt lag die Quote bei 46 Prozent.

Die über 65-Jährigen nahmen am häufigsten in Portugal (17 Prozent), Rumänien (14 Prozent) und Schweden (12 Prozent) am Erwerbsleben teil. Der EU-Durchschnitt lag bei fünf Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistik-erwerbsbeteiligung-aelterer-menschen-nimmt-zu-22105.html

Weitere Nachrichten

Lebensmittel

© Public Domain

NRW Verdi kritisiert schwarz-gelbe Pläne zur Sonntagsruhe

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi spricht sich gegen die Pläne der künftigen schwarz-gelben NRW-Landesregierung aus, die Zahl der verkaufsoffenen ...

Andrea Nahles

© über dts Nachrichtenagentur

Altenpflege Nahles will höhere Löhne notfalls per Gesetz

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat höhere Löhne für Altenpfleger und andere Sozialberufe gefordert und will dies offenbar notfalls auch per ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommission Anwälte sollen fragwürdige Steuerdeals melden

Die Europäische Kommission will Rechtsanwälte, Banker und Wirtschaftsprüfer dazu verpflichten, sich am Kampf gegen Steuerflucht umfassend zu beteiligen: ...

Weitere Schlagzeilen