Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.07.2010

Statistik 40 Prozent der Haushalte besitzen ein Notebook

Wiesbaden – Immer mehr private Haushalte in Deutschland besitzen inzwischen ein Notebook. Wie das Statistischen Bundesamt am Dienstag mitteilte, hatten Anfang 2009 40 Prozent der Haushalt einen mobilen PC. Vier Jahre zuvor waren es noch 17 Prozent. Die Verbreitung von stationären PCs hat sich unterdessen seit dem Jahr 2005 kaum verändert und liegt weiter bei 63 Prozent. Insgesamt besitzen 79 Prozent der deutschen Haushalte einen Computer. Auch der Trend zur digitalen Unterhaltungselektronik hält weiter an. So besaßen Anfang 2009 72 Prozent der Haushalte DVD-Geräte (2005: 50 Prozent) und 40 Prozent einen MP3-Player (2005: 15 Prozent).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistik-40-prozent-der-haushalte-besitzen-ein-notebook-11843.html

Weitere Nachrichten

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesamt für Verfassungsschutz Maaßen warnt weiter vor Gefahr islamistischer Terroranschläge

Nach dem Anschlag von Manchester ist das Risiko von Terroranschlägen auch in Deutschland nach Einschätzung des Verfassungsschutzes unverändert hoch. "Ich ...

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Weitere Schlagzeilen