Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

09.08.2011

Statistik: 3,9 Millionen Flugzeug-Starts im Jahr 2010 in Deutschland

Wiesbaden – Etwa 3,9 Millionen Mal sind im Jahr 2010 Flugzeuge von den etwa 1.000 Flugplätzen in Deutschland abgehoben. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Mit 2,4 Millionen Starts entfiel mehr als die Hälfte auf den nichtgewerblichen Flugbetrieb. Davon waren 1,4 Millionen Motorsegel-, Segel- oder Ultraleichtflüge oder Fahrten mit bemannten Heißluftballons. Motorflüge wurden 1,0 Millionen Mal durchgeführt.

Im gewerblichen Luftverkehr hoben insgesamt 1,5 Millionen Flugzeuge ab. Nahezu drei Viertel aller gewerblichen Starts verzeichneten die 26 großen von insgesamt 256 Flughäfen in Deutschland. Auf allen anderen gewerblich genutzten Flugplätzen wurden 2010 insgesamt 0,4 Millionen Starts gezählt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistik-39-millionen-flugzeug-starts-im-jahr-2010-in-deutschland-25628.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in London Polizei identifiziert zwei mutmaßliche Attentäter

Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei zwei der mutmaßlichen Attentäter identifiziert. Khuram B., ein in Pakistan ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Pkw-Fahrer weicht Schildkröte aus und touchiert Motorradfahrer

Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Düren hat am Sonntagmittag ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Motorradfahrer touchiert, weil er nach ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Londoner Terroranschlag

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte mehrere weitere Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Demnach ...

Weitere Schlagzeilen