Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.08.2011

Star-Wars-Währung für Pazifische Insel Niue geplant

Alofi – Die knapp 2.000 Einwohner der Pazifikinsel Niue dürfen sich über eine neue Währung freuen. Nicht über irgendeine, sondern über eine von der berühmtem Star-Wars-Saga inspirierte, wie der „Sydney Morning Herald“ berichtet. Die Münzen im Wert von jeweils zwei neuseeländischen Dollar dürfen jedoch nur von Einwohnern des Inselstaats als Zahlungsmittel benutzt werden.

Auf den Geldmünzen sollen unter anderem Luke Skywalker, Prinzessin Leia und Darth Vader abgebildet sein. „Man würde nicht gehen und das Geld ausgeben, denn der materielle Wert beträgt vielleicht zwei Dollar, der immaterielle liegt jedoch weit darüber“, sagte ein Sprecher der neuseeländischen Münzbehörde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/star-wars-waehrung-fuer-pazifische-insel-niue-geplant-25808.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen