Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Burger

© über dts Nachrichtenagentur

10.02.2014

Tim Mälzer Ungesunden Lebensmitteln nicht abgeneigt

„Dann esse ich Döner, Burger oder auch mal im Thai-Imbiss.“

Berlin – Der Fernsehkoch Tim Mälzer ist ungesunden Lebensmitteln nicht abgeneigt. Der 43-Jährige esse mehrmals im Monat Fast Food, wie er in einem Gespräch mit dem Magazin „Men`s Health“ verriet. „Dann esse ich Döner, Burger oder auch mal im Thai-Imbiss. Ich habe diesen Fehler“, sagte er.

Für ihn schmecke Fast Food „nicht wirklich gut“, allerdings sei der Geschmack in seinem Gehirn gespeichert, weshalb er Fast Food esse. „Ein Burger bringt einen Kerl doch nicht um“, so Mälzer weiter.

Seine größte Ernährungssünde sei allerdings sein Hang zu unregelmäßigem Essen: „Dadurch bin ich ein Heißhunger-Esser und komme schnell in einen Modus, in dem ich sofort etwas brauche. Das ist dann leider meistens zu viel Schokolade und zu viel Cola“, sagte der Fernsehkoch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/star-koch-tim-maelzer-ungesunden-lebensmitteln-nicht-abgeneigt-69069.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen