Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

21.09.2011

Standard & Poor`s bescheinigt Deutschland bessere Politik als Italien

Berlin – Die Ratingagentur Standard & Poor`s hat Deutschland ein effektiveres politisches System bescheinigt als Italien.

„Die deutsche Politik hat wiederholt bewiesen, dass sie fähig ist, Kompromisse zu schließen und Maßnahmen umzusetzen, die zu stabilen wirtschaftlichen Bedingungen und nachhaltigen öffentlichen Finanzen führen“, sagte Moritz Krämer, bei der Agentur für Länderratings zuständig, der Wochenzeitung „Die Zeit“.

„Die deutlich höhere italienische Schuldenquote zeigt, dass es für Italien politisch erheblich schwieriger ist, einen ähnlichen Pfad einzuschlagen“, so Krämer weiter. Die Geschichte zeige, dass politische Faktoren neben ökonomischen Kennzahlen bei der Analyse der Bonität eine wichtige Rolle spielen könnten.

Die Agentur hatte Italien am Dienstag herabgestuft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/standard-poors-bescheinigt-deutschland-bessere-politik-als-italien-28346.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Armin Laschet am 14.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Laschet zum Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Armin Laschet ist am Dienstag zum neuen Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Laschet erhielt am Mittwoch im ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" SPD bezichtigt Merkel der Lüge

In der Debatte über die "Ehe für alle" hat die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf attackiert. "Sie hat bewusst die Unwahrheit gesagt", sagte ...

Weitere Schlagzeilen