Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Legida-Demo am 21.01.2015 in Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

21.01.2015

Stadt Leipzig 35.000 Menschen demonstrieren für und gegen Legida

Die Polizei nannte zunächst keine offiziellen Zahlen.

Leipzig – In Leipzig haben am Mittwochabend rund 15.000 Menschen an der Kundgebung des örtlichen Pegida-Ablegers Legida teilgenommen; mehr als 20.000 Menschen demonstrierten gleichzeitig gegen die islamkritische Bewegung. Das teilte die Stadt Leipzig über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die Polizei nannte zunächst keine offiziellen Zahlen. Im Vorfeld der Kundgebungen war mit 40.000 Legida-Befürwortern und noch mehr Gegnern gerechnet worden. Rund 4.000 Polizisten aus ganz Deutschland waren im Einsatz.

Nach Polizeiangaben kam zu einzelnen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten beider Lager. Kleine Gruppen von Gegendemonstranten hätten zudem immer wieder versucht, den Legida-Aufmarsch zu behindern.

Wegen der Kundgebungen kam es in der Stadt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Auch im Bahnverkehr kam es zu Einschränkungen, nachdem Unbekannte Kabelschächte beschädigt hatten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stadt-leipzig-35-000-menschen-demonstrieren-fuer-und-gegen-legida-77107.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP SPD-Kanzlerkandidat verspricht „Leben auf Stützrädern“

FDP-Chef Christian Lindner hält es grundsätzlich für gut, dass SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Vermögensverteilung in Deutschland ändern will. Über ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen