Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

20.08.2010

Pakistan Staatsminister Hoyer begrüßt Solidarität mit Pakistan

Berlin – Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Werner Hoyer hat die Anteilnahme Deutschlands am Leid der pakistanischen Bevölkerung ausgedrückt. Dies erklärte Hoyer am Donnerstag in der Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen anlässlich der Überschwemmungen in Pakistan. Hoyer bekräftigte zugleich die Hilfsbereitschaft der Bundesregierung und unterstrich auch das starke Engagement der deutschen Bevölkerung.

Er begrüße ausdrücklich, dass „die internationale Gemeinschaft ein starkes Signal der Solidarität mit dem pakistanischen Volk gegeben hat“, so Hoyer. Allerdings komme es nun darauf an, dass die Hilfe bei den Bedürftigen auch vor Ort ankommt.

„Die Bundesregierung stehe überdies bereit, Pakistan auch über die aktuelle Notsituation hinaus langfristig zu unterstützen“, denn ein stabiles und demokratisches Pakistan sei wichtig für die Stabilität Südasiens und der gesamten Region.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/staatsminister-hoyer-begruesst-solidaritaet-mit-pakistan-13284.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Unterstützung Italien will mehr EU-Geld für Flüchtlinge

Im Kampf gegen die Flüchtlingskrise hat Italien in Brüssel um eine zusätzliche finanzielle Unterstützung gebeten. Italiens Premierminister Gentiloni hatte ...

EU-Flüchtlingszahlen 01/2013-05/2017

© über dts Nachrichtenagentur

Frontex Mehr Flüchtlinge in Italien – EU-Zahlen wie im Vorjahr

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Italien über das Mittelmeer einreisen, steigt stark an - EU-weit liegen die Zahlen aber auf vergleichsweise niedrigem ...

Flüchtlinge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Zahl der Flüchtlinge in der Türkei steigt auf 3,2 Millionen

Die Zahl der Flüchtlinge in der Türkei ist auf 3,2 Millionen gestiegen. Das geht aus Zahlen der EU-Kommission vom Stand April 2017 hervor. In der ...

Weitere Schlagzeilen