Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.03.2010

Staatseinnahmen steigen durch Kauf von Steuer-CD

Berlin – Der umstrittene Kauf einer CD mit Daten deutscher Steuersünder mit Vermögen auf Schweizer Konten erweist sich als Turbo zur Erhöhung der Staatseinnahmen. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ in ihrer heutigen Ausgabe unter Berufung auf Hochrechnungen der Deutschen Steuergewerkschaft.

„Für die erste CD mit 1400 Datensätzen wurden 2,5 Millionen Euro bezahlt, durch die Selbstanzeigen wird es aber zu Nachzahlungen im Umfang von schätzungsweise über einer Milliarde Euro kommen“, sagte Gewerkschaftschef Dieter Ondracek der Zeitung. Insgesamt hätten sich auf Basis aktuell hochgerechneter Fallzahlen bereits rund 11.200 Steuersünder selbst angezeigt. Derzeit lasse die Zahl der laufend eingehenden Selbstanzeigen allerdings nach. In der vergangenen Woche kamen täglich 170 Selbstanzeigen dazu, in der Woche davor noch mehr als 700 am Tag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/staatseinnahmen-steigen-durch-kauf-von-steuer-cd-8815.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

London Fahrzeug fährt vor Moschee in Menschenmenge

In London ist in der Nacht auf Montag erneut ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Es habe zahlreiche Opfer gegeben, teilte die Polizei mit. Die ...

Lebensmittel

© Public Domain

NRW Verdi kritisiert schwarz-gelbe Pläne zur Sonntagsruhe

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi spricht sich gegen die Pläne der künftigen schwarz-gelben NRW-Landesregierung aus, die Zahl der verkaufsoffenen ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Tauber Kohl der „zweite große Kanzler nach Adenauer“

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat Helmut Kohl als den zweiten großen Bundeskanzler nach Konrad Adenauer gewürdigt. "Die wesentlichen Entscheidungen ...

Weitere Schlagzeilen