Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

«Hells Angels»

© Franziska Kraufmann / Archiv über dpa

21.04.2015

Staatsanwaltschaft Koblenz Razzia bei den „Hells Angels“ – Schwerpunkt in Rheinland-Pfalz

Rund 650 Beamte durchsuchten 36 Objekte und verhafteten dabei sechs Menschen.

Koblenz – Die Polizei hat mit einer groß angelegten Aktion in mehreren Bundesländern zum Schlag gegen „Hells Angels“-Rocker ausgeholt. Rund 650 Beamte durchsuchten 36 Objekte und verhafteten dabei sechs Menschen, wie die federführende Staatsanwaltschaft Koblenz mitteilte.

Schwerpunkt der Razzia war das nördliche Rheinland-Pfalz mit 20 Durchsuchungen. Die Ermittler schlugen aber auch im südlichen Nordrhein-Westfalen und in Hessen zu. Zu jeweils einem Einsatz kam es in Bayern und im Saarland weil sich dort ein Beschuldigter und ein Zeuge aufhielten. Die genauen Orte nannte die Behörde nicht.

Bei der Aktion, die bis zum Dienstagmittag lief, waren auch zwölf Staatsanwälte dabei. Die Ermittler stellten unter anderem einige Schusswaffen sicher.

Hintergrund sind Ermittlungen gegen die Rocker unter anderem wegen des Verdachts auf Bildung einer kriminellen Vereinigung und erpresserischen Menschenraubs. Außerdem gehe es um Nötigung, Bedrohung, gefährliche Körperverletzung und Verstöße gegen das Waffenrecht, so die Staatsanwaltschaft. Weitere Details nannte die Behörde zunächst nicht – um weitere Ermittlungen nicht zu gefährden und um zu verhindern, dass Beschuldigte identifiziert werden könnten.

Immer wieder kommt es zu Razzien gegen Rockerbanden wie die „Hells Angels“. Bei zwei Treffen im vergangenen Juli in Boppard am Rhein und im November in Windhagen (Kreis Neuwied) hatten Großaufgebote der Polizei Clubmitglieder kontrolliert. Bundesweit sind einige Gruppierungen verboten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/staatsanwaltschaft-koblenz-razzia-bei-den-hells-angels-schwerpunkt-in-rheinland-pfalz-82408.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen