Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wladimir Putin beim G20-Gipfel am 06.09.2013

© über dts Nachrichtenagentur

06.09.2013

Russland Putin will Syrien weiterhin unterstützen

Fronten zwischen Moskau und Washington bleiben verhärtet.

St. Petersburg – Russlands Präsident Wladimir Putin hat angekündigt, dass Moskau Syrien auch weiterhin unterstützen werde. So werde Russland auch in Zukunft Waffen nach Syrien liefern, sagte Putin am Freitagnachmittag nach dem G20-Gipfel in St. Petersburg.

Damit bleiben die Fronten zwischen Moskau und Washington verhärtet: Während US-Präsident Barack Obama weiterhin fest entschlossen scheint einen Militärschlag gegen Syrien durchzuführen, lehnte Putin eine Strafaktion gegen den syrischen Machthaber Baschar al-Assad strikt ab.

Ein US-Militärschlag sei durch nichts gerechtfertigt, betonte der russische Präsident. Zudem seien die Länder, die einen Militärschlag gegen Syrien befürworteten, auf dem G20-Gipfel in der Minderheit gewesen.

Auf dem Gipfeltreffen hatten sich Putin und Obama doch noch zu einem persönlichen Gespräch getroffen. In diesem seien die gegensätzlichen Ansichten hinsichtlich der Syrien-Frage aber weiterhin bestehen geblieben, wie Putins außenpolitischer Berater Juri Uschakow laut russischen Medienberichten sagte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/st-petersburg-putin-will-syrien-weiterhin-unterstuetzen-65531.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

Bevorzugte Beförderung von Frauen Lindner schreibt Brandbrief an alle Landtagsabgeordneten

Im Streit um das neue NRW-Dienstrecht greift FDP-Chef Christian Lindner zu einem ungewöhnlichen Mittel: In einem persönlichen Brief an alle 237 ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

NSA-Affäre Opposition erwartet von Merkel „umfänglichere“ Zeugenaussage

Von der Aussage der Bundeskanzlerin vor dem NSA-Untersuchungsausschuss an diesem Donnerstag erwartet die Opposition, dass Angela Merkel sich "zutreffender ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Weitere Schlagzeilen