Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wladimir Putin beim G20-Gipfel am 06.09.2013

© über dts Nachrichtenagentur

06.09.2013

Russland Putin will Syrien weiterhin unterstützen

Fronten zwischen Moskau und Washington bleiben verhärtet.

St. Petersburg – Russlands Präsident Wladimir Putin hat angekündigt, dass Moskau Syrien auch weiterhin unterstützen werde. So werde Russland auch in Zukunft Waffen nach Syrien liefern, sagte Putin am Freitagnachmittag nach dem G20-Gipfel in St. Petersburg.

Damit bleiben die Fronten zwischen Moskau und Washington verhärtet: Während US-Präsident Barack Obama weiterhin fest entschlossen scheint einen Militärschlag gegen Syrien durchzuführen, lehnte Putin eine Strafaktion gegen den syrischen Machthaber Baschar al-Assad strikt ab.

Ein US-Militärschlag sei durch nichts gerechtfertigt, betonte der russische Präsident. Zudem seien die Länder, die einen Militärschlag gegen Syrien befürworteten, auf dem G20-Gipfel in der Minderheit gewesen.

Auf dem Gipfeltreffen hatten sich Putin und Obama doch noch zu einem persönlichen Gespräch getroffen. In diesem seien die gegensätzlichen Ansichten hinsichtlich der Syrien-Frage aber weiterhin bestehen geblieben, wie Putins außenpolitischer Berater Juri Uschakow laut russischen Medienberichten sagte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/st-petersburg-putin-will-syrien-weiterhin-unterstuetzen-65531.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen