Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sri Lanka beginnt mit Öl-Erkundung

© dts Nachrichtenagentur

06.08.2011

Erdöl Sri Lanka beginnt mit Öl-Erkundung

Colombo – Sri Lanka hat am Samstag mit der Erdöl-Exploration begonnen. Wie der Minister für Wirtschaftsentwicklung, Basil Rajapakse, am Samstag erklärte, wurde mit der Erkundung des Mannar-Beckens vor der Küste Sri Lankas begonnen, in dem bis zu eine Milliarde Barrel (je circa 159 Liter) Rohöl vermutet werden.

Rajapakse sagte außerdem, dass im Falle eines Erfolges der Erkundungsarbeiten, die von einer indischen Firma unterstützt werden, sein Land nicht länger auf Öl-Importe angewiesen sei. Die Öl-Produktion könnte demnach im Jahr 2014 anlaufen. Das Erkundungsgebiet hat eine Fläche von 3.000 Quadratkilometern, die Wassertiefe beträgt zwischen 400 und 1.900 Metern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sri-lanka-beginnt-mit-oel-erkundung-25437.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen