Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wörterbuch Dictionary

© Caleb Roenigk, crdotx / CC BY 2.0

14.01.2014

Sprachjury Mit „Sozialtourismus“ wird gezielt Stimmung gemacht

Stimmung gegen unerwünschte Zuwanderer.

Darmstadt – Nach Ansicht der Sprachjury, die alljährlich das „Unwort des Jahres“ ausruft, wird mit dem für das 2013 gekürten Begriff „Sozialtourismus“ gezielt Stimmung gegen unerwünschte Zuwanderer gemacht.

„Das Grundwort `Tourismus` suggeriert in Verdrehung der offenkundigen Tatsachen eine dem Vergnügen und der Erholung dienende Reisetätigkeit“, heißt es in der Begründung. Das Bestimmungswort „Sozial“ reduziere die damit gemeinte Zuwanderung auf das Ziel, vom deutschen Sozialsystem zu profitieren. „Dies diskriminiert Menschen, die aus purer Not in Deutschland eine bessere Zukunft suchen, und verschleiert ihr prinzipielles Recht hierzu“, so die Jury in einer am Dienstag an der TU Darmstadt veröffentlichten Erklärung.

Der Ausdruck „Sozialtourismus“ reihe sich dabei in ein Netz weiterer aktueller Unwörter ein, die zusammen dazu dienten, eine bestimmte Stimmung zu befördern: „Armutszuwanderung“ werde im Sinne von „Einwanderung in die Sozialsysteme“ ursprünglich diffamierend und nun zunehmend undifferenziert als vermeintlich sachlich-neutraler Ausdruck verwendet.

Mit „Freizügigkeitsmissbrauch“ werde denjenigen, die die in der EU jetzt auch für Menschen aus Bulgarien und Rumänien garantierte Freizügigkeit nutzen, ein kriminelles Verhalten unterstellt.

Der Ausdruck „Sozialtourismus“ treibe die Unterstellung einer böswilligen Absicht jedoch auf die Spitze, so die Wissenschaftler.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sprachjury-mit-begriff-sozialtourismus-wird-gezielt-stimmung-gemacht-68487.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen