Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.12.2009

Sportliche Vorsätze: Mit Schwung ins neue Jahr

Wiesbaden (pressebox) – „Ich mache im nächsten Jahr mehr Sport!“ Wie oft hat man sich das schon vorgenommen – und auch immer wieder verworfen? Warum in diesem Jahr die Pläne nicht anders angehen und gleich eine komplett neue Sportart erlernen? Wie wäre es mit Golfen? Viele Golfanlagen bieten auch im Winter Angebote für Golfeinsteiger. Welche Möglichkeiten Neugierige haben, um Anfang des neuen Jahres Hölzer und Eisen zu schwingen, das verrät die Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG).

Gute Vorsätze für ein neues Jahr sind häufig nur Schall und Rauch – nach zwei Wochen, manchmal auch zwei Monaten, geraten sie wieder in Vergessenheit. Wie wäre es da mit dem guten Vorsatz, eine neue Sportart zu erlernen und vielleicht eine Leidenschaft für sich zu entdecken? Golfen könnte diese neue Leidenschaft werden! Der grüne Sport ist gesund und hilft, die überflüssigen Weihnachtspfunde ganz schnell wieder loszuwerden: er kurbelt die Fettverbrennung an, ist Muskeltraining von Kopf bis Fuß. Zusätzlich steigert das Golfen Konzentration und Koordination und stärkt das Immunsystem. Außerdem macht eine Runde über den Platz richtig Spaß: „Obwohl Golf ein vollwertiger Sport ist, ist er überaus kommunikativ. Während einer Runde bieten sich immer wieder Gelegenheiten, sich mit seinen Flight-Partnern zu unterhalten, das Spiel zu analysieren, die Taktik für die nächste Bahn zu besprechen oder sich über private Themen auszutauschen. Das kann wohl kein anderer Sport von sich behaupten“, stellt Marco Paeke, Geschäftsführer der Vereinigung clubfreier Golfspieler, fest.

Die Preise fallen – bei Golf-Kursen und Ausrüstung

Viele Clubs und Anlagen bieten auch im Winter kompakte Einsteigerpakete an. Zahlreiche Einsteigerkurse von Clubs und Anlagen beinhalten bereits auch die Platzreifeprüfung, so dass Neugierige gleich im neuen Jahr einsteigen und im Frühjahr richtig durchstarten können. „Die Platzreife ist der ‚Führerschein’ für Golfer und weist die golferischen Grundfertigkeiten in Theorie und Praxis nach“, erklärt Marco Paeke. „Sie sollte nach den offiziellen Kriterien des Deutschen Golf Verbandes abgelegt werden, um später wirklich überall anerkannt zu werden“, so Paeke. Golfclubs, die Kurse in der Nebensaison anbieten, locken häufig mit besonderen Angeboten. Das gilt auch für die Ausrüstung: Schlägersets, Bälle, Schuhe und vieles mehr an Golf-Equipment gibt’s im Winter mit satten Rabatten in Fachgeschäften zu kaufen.

Golfen im Winter? Gar kein Problem!

Abseits des „echten“ Rasens gibt es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten für Einsteiger und erfahrene Golfer: Indoor-Golfanlagen machen mit Golfsimulatoren, Driving Ranges und Puttinggreens Golfspaß möglich, auch wenn es draußen stürmt und schneit. Auf Outdoor-Driving Ranges, die zum Üben von Abschlägen einladen, wird Golfern dank Heizstrahlern zusätzlich eingeheizt. Wer nun immer noch Bedenken hat, es könnte auf dem Grün zu kalt werden: Bei einem korrekt durchgeführten Abschlag spannen sich im Körper 124 von insgesamt 343 Muskeln an. Ein Golfer ist bei einer Runde über 18 Löcher fast vier Stunden lang zügigen Ganges unterwegs und verbrennt rund 1.200 Kalorien – da wird sicher jedem warm um’s Herz.

Rauf aufs Grün und endlich richtig spielen

Für Einsteiger, die nicht regelmäßig den Weg auf das Grün finden, bietet sich eine clubfreie Mitgliedschaft an, wie sie die Vereinigung clubfreier Golfspieler bietet. Niedrige Fixkosten, hohe Flexibilität in der Auswahl des Golfplatzes, Handicapführung sowie eine Haftpflichtversicherung sind inklusive. So können VcG-Mitglieder für nur 195 Euro Jahresmitgliedsbeitrag auf über 650 Golfclubs und -anlagen gegen eine Platzgebühr (Greenfee) auf die Runde gehen – und das bundesweit. Zusätzliche Kosten fallen also nur an, wenn man auch spielt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sportliche-vorsaetze-mit-schwung-ins-neue-jahr-5162.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen