Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

„Sport Bild-Awards: Dirk Nowitzki als „Star des Jahres ausgezeichnet

© dts Nachrichtenagentur

08.08.2011

Dirk Nowitzki „Sport Bild“-Awards: Dirk Nowitzki als „Star des Jahres“ ausgezeichnet

Hamburg – Der Basketballspieler Dirk Nowitzki ist von den Lesern der „Sport Bild“ zum „Star des Jahres“ 2011 gewählt worden. Der Preis wurde dem 33-Jährigen am Montagabend bei der Verleihung in der Hamburger Fischauktionshalle übergeben. Nowitzki war in der letzten Saison mit seinem Team, den Dallas Mavericks, Meister der amerikanischen Profi-Liga NBA geworden.

Einen weiteren Leserpreis der Zeitung erhielt der ehemalige Fußball-Profi Mehmet Scholl, der aktuell für die ARD arbeitet. Dieser wurde als „TV-Liebling des Jahres“ ausgezeichnet. Der ehemalige Fußballspieler und Trainer Udo Lattek erhielt den Preis für sein Lebenswerk.

Insgesamt wurden Preise in neun Kategorien vergeben, wobei auch Box-Weltmeister Wladimir Klitschko („Beste Sportvermarktung“), Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp („Sonderpreis der Chefredaktion“) und die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft („Geste des Jahres“) zu den Preisträgern gehörten.

Laut der Zeitung waren mehr als 700 Gäste aus Sport, Medien, Wirtschaft, Politik und Kultur bei der Verleihung anwesend.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sport-bild-awards-dirk-nowitzki-als-star-des-jahres-ausgezeichnet-25594.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Fifa „Garcia-Report“ zum Download bereitgestellt

Die FIFA hat den sogenannten Garcia-Bericht zum Download auf ihre Internetseite gestellt. Die neuen Vorsitzenden der Untersuchungskammer und der ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. FC Köln Sportvorstand warnt vor Überhitzung des Transfermarkts

Kölns Sportvorstand Jörg Schmadtke warnt vor einer Überhitzung des Transfermarkts. "Wir müssen aufpassen, dass wir uns mit diesen irrsinnigen Summen nicht ...

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Weitere Schlagzeilen