Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

16.01.2010

Mercedes-Benz Mercedes beendet Gespräche über Zusammenarbeit mit BMW

Stuttgart – Mercedes-Benz und BMW finden offenbar nicht zueinander. Wie das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ berichtet, seien die Gespräche zwischen den beiden Autoherstellern über eine weitreichende Zusammenarbeit gescheitert. Es gebe keine neuen Themen und keine neuen Termine mehr, sagt ein hochrangiger Manager.

Seit über einem Jahr verhandeln die beiden Unternehmen, mehrfach trafen sich Daimler-Boss Dieter Zetsche und BMW-Chef Norbert Reithofer. Sie konnten sich nur auf den gemeinsamen Einkauf von Teilen und eine Zusammenarbeit bei der Hybrid-Entwicklung einigen. Bei jenen Projekten aber, bei denen mehrere hundert Millionen Euro einzusparen wären, kamen sie sich nicht näher.

Die gemeinsame Produktion von Getrieben und Motoren von Mercedes-Benz und BMW wurde diskutiert und verworfen. Stattdessen strebt Daimler eine enge Kooperation mit Renault an. Im Stuttgarter Konzern stößt dies auf Skepsis. Daimler-Manager bemängeln, Renault sei weder bei Technik noch bei Qualität ein ebenbürtiger Partner.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spiegel-mercedes-beendet-gespraeche-ueber-zusammenarbeit-mit-bmw-6022.html

Weitere Nachrichten

kik-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

Bangladesh Accord Modemarken unterschreiben neuen Vertrag mit Arbeitern

Der Vertrag über die Sanierung der Textilfabriken in Bangladesch, der sogenannte Bangladesh Accord, wird über das Jahr 2018 hinaus verlängert. Damit soll ...

Skyline von Frankfurt / Main

© über dts Nachrichtenagentur

Cum-Ex Großbank akzeptiert Haftungsbescheid in Millionenhöhe

Bayerns Finanzbehörden gehen gegen Banken vor, die einen der größten Steuer-Raubzüge in Deutschland ermöglicht haben sollen - und mindestens eine Großbank ...

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Weitere Schlagzeilen