Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

01.10.2010

Sperre für Eisschnellläuferin Pechstein bestätigt

Lausanne – Das Schweizer Bundesgericht hat die Dopingsperre von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein bestätigt. Die Richter wiesen am Freitag einen Revisionsantrag der Sportlerin gegen ein Urteil des Internationalen Sportgerichtshofes CAS zurück.

Pechstein war wegen auffälliger Blutwerte gesperrt worden. Die Eisschnellläuferin weist die Dopingvorwürfe zurück. Als letzter juristischer Schritt bleibt Pechstein nun nur noch der Gang vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Die Sperre für die Eisschnellläuferin gilt noch bis zum 9. Februar 2011.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sperre-fuer-eisschnelllaeuferin-pechstein-bestaetigt-15913.html

Weitere Nachrichten

Anthony Modeste 1. FC Köln

© über dts Nachrichtenagentur

1. FC Köln Schmadtke bestätigt Angebot aus China für Modeste

Im Bemühen, Stürmer Anthony Modeste zu verpflichten, ist der chinesische Erstligist Tianjin Quanjian beim 1. FC Köln mit einem Angebot vorstellig geworden: ...

ARD

© über dts Nachrichtenagentur

Sportübertragungen DOSB-Vize fordert ARD und ZDF zum Umdenken auf

Der Vize-Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Walter Schneeloch, fordert nach dem Verlust der Champions-League-Rechte im ZDF ein ...

Bastian Schweinsteiger Deutsche Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

"Einschneidend" Schweinsteiger wird „Deutschlandtrikot nie wieder überziehen“

Bastian Schweinsteiger blickt etwas "wehmütig" auf seinen Abschied von der Nationalmannschaft zurück: "Ich werde dieses Deutschlandtrikot nie wieder überziehen. ...

Weitere Schlagzeilen