Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Spendhaus Reutlingen zeigt Werke von Lyonel Feininger

© dapd

26.01.2012

Feuilleton Spendhaus Reutlingen zeigt Werke von Lyonel Feininger

Ausstellung des Bauhaus-Meisters – “Ein Sinnbild höherer Wirklichkeit”.

Reutlingen – Eine Ausstellung mit Werken von Lyonel Feininger (1871 – 1956) ist ab Samstag im Städtischen Kunstmuseum Spendhaus in Reutlingen zu sehen.

Unter dem Titel “Ein Sinnbild höherer Wirklichkeit” werden Holzschnitte, Radierungen, Lithografien, Aparelle und Zeichnungen des langjährigen Bauhaus-Meisters präsentiert, wie das Museum am Freitag mitteilte. Die Exponate stammen aus der Sammlung der Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg in Sachsen-Anhalt. Die Ausstellung, mit der die Reihe der monografischen Präsentationen zu bedeutenden Vertretern der Klassischen Moderne fortgesetzt wird, ist bis 15. April geöffnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spendhaus-reutlingen-zeigt-werke-von-lyonel-feininger-36451.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen