Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD zweifelt zunehmend an Wulffs Glaubwürdigkeit

© Wilson Dias / Agencia Brasil, Lizenz: dts-news.de/cc-by

02.01.2012

Wulff SPD zweifelt zunehmend an Wulffs Glaubwürdigkeit

Berlin – Angesichts neuer Vorwürfe gegen Bundespräsident Christian Wulff im Rahmen der Kreditaffäre wachsen in der SPD die Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit.

„Das Agieren des Bundespräsidenten wird immer widersprüchlicher“, sagte der SPD-Innenpolitiker Sebastian Edathy der Onlineausgabe des „Handelsblatts“. Kurz vor Weihnachten habe er gegenüber der Öffentlichkeit den Willen zu Transparenz bekundet, doch offenkundig habe er noch kurz zuvor versucht, Veröffentlichungen in der Presse zu verhindern.

Es sei zudem „sehr bezeichnend, dass Wulff auf seinen zinsverbilligten Kredit bei der BW-Bank erst verzichtet hat, als dieser Kredit bekannt geworden war“, kritisierte das SPD-Fraktionsvorstandsmitglied.

Dadurch werde immer deutlicher: „Nicht die Debatte über Wulffs unwürdiges Gebaren schadet dem Amt des Bundespräsidenten, sondern diesen Schaden verursacht Wulff selber, indem er ständig weitere Zweifel an seiner persönlichen Glaubwürdigkeit aufkommen lässt“, so Edathy.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-zweifelt-zunehmend-an-wulffs-glaubwuerdigkeit-32727.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen