Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

07.04.2010

SPD und Grüne treten vor NRW-Wahl gemeinsam in Berlin auf

Berlin – SPD und Grüne wollen wenige Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen bei einem gemeinsamen Auftritt für die Ablösung der schwarz-gelben Regierung in Düsseldorf werben. Eine Pressekonferenz mit den Vorsitzenden und Spitzenkandidaten beider Parteien wird am 19. April in Berlin stattfinden, wie eine SPD-Sprecherin am Mittwoch in Berlin bestätigte. „Wir kämpfen gemeinsam dafür, dass Hannelore Kraft Ministerpräsidentin einer rot-grünen Koalition wird“, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinische Post“ vom Mittwoch. „Die Chancen dafür stehen gut.“

„Wir wollen gemeinsam ein deutliches Zeichen gegen die schwarz-gelbe Politik in Düsseldorf und im Bund setzen“, sagte Grünen-Chef Cem Özdemir der Zeitung. „Es geht um ein Aufbruchsignal für eine andere Bildungspolitik in NRW und gegen die schwarz-gelben Pläne im Bund.“ Neben Gabriel und Özdemir werden an der Pressekonferenz auch Grünen-Chefin Claudia Roth sowie die Spitzenkandidaten von SPD und Grünen in Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft und Sylvia Löhrmann, teilnehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© afp / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-und-gruene-treten-vor-nrw-wahl-gemeinsam-in-berlin-auf-9390.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen