Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

08.10.2014

SPD Steinmeier will mit China in Umweltschutzfragen kooperieren

Vielzahl von Verträgen und Vereinbarungen stehen zur Unterzeichnung an.

Berlin – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) wirbt im Vorfeld der deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen am Freitag für eine umfassende Kooperation zwischen China und Deutschland in Fragen des Umweltschutzes. Für die schnell wachsenden Siedlungsgebiete Chinas gehe es „um Fragen der nachhaltigen Urbanisierung und darum, wie Umweltschutz und Wachstum miteinander in Einklang gebracht werden können“, sagte Steinmeier dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe).

„Diese Themen bewegen auch uns in Deutschland, und Deutschland hat in diesen Bereichen viel anzubieten: Erfahrung im Strukturwandel, bei Energieeffizienz und Umwelttechnologien, aber auch im Verbraucherschutz oder der Rechtsstaatsentwicklung“, so der Minister weiter.

Beim Besuch des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang, der mit einer großen Wirtschaftsdelegation nach Deutschland kommt, soll die Zusammenarbeit der beiden Länder in den Bereichen Wirtschaft, Hightech, Forschung und Entwicklung im Vordergrund stehen.

In Regierungskreisen heißt es dem „Handelsblatt“ zufolge, auch Themen wie Rechtsstaatlichkeit, Marktzugang und Transparenz würden angesprochen.

Außerdem stehe eine Vielzahl von Verträgen und Vereinbarungen zur Unterzeichnung an, von der Technologiekooperation über die Zusammenarbeit in den Bereichen Wissenschaft, Landwirtschaft und Berufsbildung bis hin zu Fragen von Urbanisierung und Wasserversorgung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-steinmeier-will-mit-china-in-umweltschutzfragen-kooperieren-73305.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen