Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Spitze rechnet mit Scheitern ihrer Parteireform-Pläne

© Deutscher Bundestag / Thomas Imo / photothek

07.08.2011

SPD SPD-Spitze rechnet mit Scheitern ihrer Parteireform-Pläne

Berlin – Die SPD-Spitze stellt sich darauf ein, mit einem wichtigen Teil ihrer Pläne für eine Parteireform zu scheitern. Dabei geht es um die von Parteichef Sigmar Gabriel und Generalsekretärin Andrea Nahles angestrebte Beteiligung von Nichtmitgliedern an Kandidatenwahlen für öffentliche Ämter – und zwar vom Landrats- bis zum Kanzlerkandidaten. Das meldet der „Spiegel“. Dagegen gibt es innerhalb der SPD erbitterten Widerstand, mehrere Landeschefs haben bereits ihr Veto angekündigt.

Schon 2010 hatte eine Befragung der Ortsvereine eine Zweidrittelmehrheit gegen das Vorhaben ergeben. Viele Mitglieder empfinden die Pläne als Ausdruck mangelnder Wertschätzung. Im Umfeld der Parteispitze wird nun vorsorglich darauf hingewiesen, dass Gabriel und Nahles nicht beschädigt wären, sollten sie mit der Öffnung für Nichtmitglieder auf dem Parteitag im Dezember scheitern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-spitze-rechnet-mit-scheitern-ihrer-parteireform-plaene-25479.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen