Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Johannes Kahrs 2008 Seeheimer Kreis SPD

Cosmicgirl / CC BY 3.0 ©

30.09.2016

SPD Seeheimer Kreis warnt vor Kanzlerkandidaten-Debatte

Eine Entscheidung werde „frühestens um den Jahreswechsel“ fallen.

Berlin – Der im „Seeheimer Kreis“ zusammengeschlossene rechte SPD-Flügel warnt vor einer verfrühten Debatte über die SPD-Kanzlerkandidatur.

„Seeheimer“-Sprecher Johannes Kahrs sagte dem Berliner „Tagesspiegel“ (Samstagausgabe): „Die Debatte ist nicht sinnvoll, so lange wir nicht wissen, ob Frau Merkel überhaupt noch einmal antritt. Im Moment sieht es nicht so aus.“

Das Vorschlagsrecht für den SPD-Kanzlerkandidaten liege bei Parteichef Sigmar Gabriel, betonte Kahrs. Eine Entscheidung werde „frühestens um den Jahreswechsel“ fallen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-seeheimer-kreis-warnt-vor-kanzlerkandidaten-debatte-95294.html

Weitere Nachrichten

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Hasselfeldt Vorschläge zur verschärften Abschiebepraxis „gute Grundlage“

Mit Blick auf den CDU-Bundesparteitag an diesem Wochenende in Essen rückt die CSU Gemeinsamkeiten mit ihrer Schwesterpartei bei der Flüchtlingspolitik in ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Pkw-Maut CSU hält an prognostizierten Einnahmen fest

Die CSU hat den von Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit der EU ausgehandelten Maut-Kompromiss als einen "Erfolg auf ganzer Linie" bezeichnet. Mit Blick ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Gabriel Merkel tritt „aus Pflichtbewusstsein“ noch einmal an

Nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel tritt Angela Merkel (CDU) nur "aus Pflichtbewusstsein" noch einmal als Kanzlerkandidatin an. "Nach ihr ist eine ...

Weitere Schlagzeilen