Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

15.07.2017

SPD Schulz will Gang zum Bürgeramt unnötig machen

„Wir werden ein Deutschlandportal für Bürger und Unternehmen schaffen.“

Berlin – SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will den Gang zum Bürgeramt durch ein digitales „Deutschlandportal“ unnötig machen.

„Wir werden ein Deutschlandportal für Bürger und Unternehmen schaffen, in dem alle Formalitäten leicht und unbürokratisch abgewickelt werden können“, zitiert die „Bild am Sonntag“ aus Schulz` „Zukunftsplan für Deutschland“, den er am Sonntag in Berlin vorstellen will.

Demnach wird in dem Papier gefragt, warum es die meisten Formulare nicht online gebe und warum man bei einem Wohnungswechsel noch zum Bürgeramt müsse. Im Zuge der Digitalisierung müsse auch der Staat online und rund um die Uhr erreichbar sein, heißt es laut Zeitung weiter in dem Papier.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-schulz-will-gang-zum-buergeramt-unnoetig-machen-99381.html

Weitere Nachrichten

Randale in Hamburg in der Nacht auf den 08.07.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Fragenkatalog G20-Krawalle haben parlamentarisches Nachspiel

Die Bundesregierung soll über die Hintergründe der Ausschreitungen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg umfassend Auskunft geben. Das geht aus einer ...

Polizei in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Verfassungsschutzpräsident Noch kein Ende der Terrorgefahr

Der Präsident des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, sieht noch kein Ende der Terrorgefahr. "Ich weiß nicht, ob wir den Scheitel der Welle schon ...

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Union streitet weiter über Notwendigkeit eines Islamgesetzes

Die Union streitet weiter über die Notwendigkeit eines Islamgesetzes. Die Ideen, die hinter der Forderung nach einem Islamgesetz stünden, seien richtig, ...

Weitere Schlagzeilen