Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Olaf Scholz

© über dts Nachrichtenagentur

02.07.2017

SPD Scholz warnt vor überzogenen Erwartungen an G-20-Gipfel

„Ein großer Durchbruch ist wohl nicht zu erwarten.“

Berlin – Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat wenige Tage vor Beginn des G-20-Gipfels vor überzogenen Erwartungen gewarnt.

„Ein großer Durchbruch ist wohl nicht zu erwarten, das sollte aber auch nicht der Maßstab sein. Ein solcher G-20-Gipfel ist eine Zwischenstation auf einem langen, langen Weg“, sagte der SPD-Politiker dem „Tagesspiegel am Sonntag“.

Zugleich gab er eine Sicherheitsgarantie für das Gipfeltreffen ab: „Seien Sie unbesorgt: Wir können die Sicherheit garantieren“, sagte er der Zeitung. 20.000 Sicherheitskräfte würden für einen geregelten Ablauf sorgen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-scholz-warnt-vor-ueberzogenen-erwartungen-an-g-20-gipfel-98852.html

Weitere Nachrichten

Bill Gates

© über dts Nachrichtenagentur

Bill Gates „Migration nach Europa wird zunehmen“

Die Migration nach Europa wird nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates zunehmen. "Der Druck ist enorm - allein schon wegen des extrem hohen ...

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Europawahlen Moscovici will 2019 Präsident der EU-Kommission werden

EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat als erster Kandidat seine Bereitschaft erklärt, bei den Europawahlen 2019 für das Amt des ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schulz fordert von Merkel Konfliktbereitschaft in Sachen Trump

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz attackiert die Bundeskanzlerin für ihre Haltung gegenüber US-Präsident Donald Trump. Angela Merkel müsse es endlich ...

Weitere Schlagzeilen