Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Politiker Sarrazin steht zu Migrations-Thesen

© Deutsche Bundesbank

10.01.2012

Thilo Sarrazin SPD-Politiker Sarrazin steht zu Migrations-Thesen

Berlin – Der SPD-Politiker Thilo Sarrazin steht zu den Thesen über Migration in seinem Bestseller „Deutschland schafft sich ab“.

Im Zuge der Veröffentlichung habe er nur einen Fehler gemacht, sagte Sarrazin der Tageszeitung „Die Welt“: „Mein einziger Fehler war die Antwort auf die Frage nach der genetischen Identität der Juden“.

Sarrazin sagte der Zeitung, warum er zur Erstveröffentlichung im Gespräch mit der „Welt am Sonntag“ gesagt hatte, alle Juden teilten ein Gen: „Ich hatte mich so viel mit genetischen Fragen beschäftigt, dass ich die Sache gar nicht als dermaßen explosiv verstand, wie sie sich dann herausstellte.“

Angesichts der Veröffentlichung der Taschenbuchausgabe erklärte Sarrazin, warum sich seiner Meinung nach viele über die im Buch aufgestellten Thesen zu Migration aufregten: „Das ist die Wut der Pharisäer. Ich spreche etwas aus, was viele denken, sich aber zu sagen nicht trauen“, sagte Sarrazin.

Auf die Frage, warum er anders als etwa der Regisseur Christoph Schlingensief nicht für seine Art der Provokation gelobt wurde, antwortete Sarrazin: „Es werden die Provokationen gelobt, die erkennbar folgenlos sind.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-politiker-sarrazin-steht-zu-migrations-thesen-33377.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen