Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gabriel schließt Koalition mit Linkspartei im Bund aus

© dts Nachrichtenagentur

14.08.2011

SPD Gabriel schließt Koalition mit Linkspartei im Bund aus

Dies sei „undenkbar“.

Berlin – Der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel hat eine Koalition seiner Partei mit der Linkspartei auf Bundesebene ausgeschlossen. Im „Bericht aus Berlin“ (ARD) sagte Gabriel, dass die SPD „in gar keinem Fall“ mit der Linkspartei auf Bundesebene koalieren würde. Dies sei „undenkbar“. Gabriel kritisierte insbesondere das „ungeklärte Verhältnis zur Demokratie und zur deutschen Geschichte“ der Linkspartei.

„Wie man 20 Jahre nach der deutschen Einheit ein so schlimmes Bild von dem zeichnen kann, was die SED da angerichtet hat, ist für mich völlig schleierhaft“, so der SPD-Parteichef.

Ebenso verstehe Gabriel nicht, warum sich die Linkspartei in Mecklenburg-Vorpommern erst nach der Wahl „diese entscheidende Frage“ zum eigenen Verhältnis zur Demokratie stellen wolle.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-parteichef-sigmar-gabriel-schliesst-koalition-mit-linkspartei-im-bund-aus-26029.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Katrin Göring-Eckardt 2013 Grüne

© Harald Krichel / CC BY-SA 3.0

Göring-Eckardt „Trump ist unberechenbar“

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat den neuen US-Präsidenten Donald Trump als unberechenbar bezeichnet und an die Zusammenarbeit der ...

Weitere Schlagzeilen