Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

27.11.2015

SPD Oppermann attackiert Juso-Chefin als „konsequent unsolidarisch“

„Frau Uekermann hat sich total verrannt.“

Berlin – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Angriffe von Juso-Chefin Johanna Uekermann auf den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel scharf zurückgewiesen. Der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe) sagte er, Uekermann sei „konsequent unsolidarisch und wirklichkeitsfern“.

„Sigmar Gabriel kämpft gegen Merkel und Seehofer für eine Gesundheitsversorgung von Schwangeren und gegen Transitzonen. Dafür verdient er nicht Kritik, sondern das Lob der gesamten Partei. Frau Uekermann hat sich total verrannt“, sagte Oppermann.

Uekermann hatte zuvor den SPD-Chef scharf kritisiert: „Sigmar Gabriel gebe ich für seine Politik in der Großen Koalition und als Parteivorsitzender eine Vier minus“, sagte Uekermann der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). „Das, was die Koalition in der Asylpolitik macht, ist erbärmlich. Wir lassen uns von der Union an die Wand spielen“, sagte Uekermann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-oppermann-attackiert-juso-chefin-als-konsequent-unsolidarisch-91578.html

Weitere Nachrichten

Kita Buratino Kummersdorf

Symbolfoto © Lienhard Schulz / CC BY-SA 3.0

Kita-Affäre Untreue-Ermittlungen gegen Linken-Fraktionschef Knöchel

In der Affäre um einen Kita-Träger hat die Staatsanwaltschaft Halle ein Ermittlungsverfahren gegen den Landtags-Fraktionschef der Linken, Swen Knöchel, ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Gabriel EU-China-Handelsabkommen für „gute Idee“

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) plädiert dafür, dass die EU und China mittelfristig ein Freihandelsabkommen schließen. "Ein Freihandelsabkommen ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Mazyek mahnt etablierte Parteien Nicht Standpunkte der AfD übernehmen

Der Zentralrat der Muslime mahnt die etablierten Parteien in Deutschland, nicht antidemokratische und antimuslimische Standpunkte der AfD zu übernehmen. In ...

Weitere Schlagzeilen