Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Heiko Maas

© über dts Nachrichtenagentur

22.08.2015

SPD Maas verurteilt Ausschreitungen in Heidenau

„Dagegen müssen wir mit aller Härte des Rechtsstaates vorgehen.“

Dresden – Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die Ausschreitungen vor einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau bei Dresden verurteilt. „Wir dürfen niemals tolerieren, dass Menschen in unserem Land bedroht oder angegriffen werden. Dagegen müssen wir mit aller Härte des Rechtsstaates vorgehen“, sagte der SPD-Politiker. „Gegenüber Fremdenfeindlichkeit und Rassismus gilt null Toleranz.“

Am Freitagabend hatten mehrere hundert rechte Demonstranten versucht, eine Zufahrtsstraße zu einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau zu blockieren. Zudem bewarfen sie Polizisten mit Steinen, Flaschen und Pyrotechnik.

Die Beamten lösten die Blockade auf und setzten Tränengas ein, mindestens zehn Personen wurden verletzt. Angaben über Verhaftungen lagen zunächst nicht vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-maas-verurteilt-ausschreitungen-in-heidenau-87611.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen