Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

19.08.2017

SPD Maas dringt auf Verschärfung der Mietpreisbremse

Kritik an Bundeskanzlerin Merkel.

Berlin – Verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) dringt auf eine Verschärfung der Mietpreisbremse.

Notwendig sei eine Pflicht des Vermieters, die Vormiete offenzulegen, sagte Maas den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Außerdem müsse es einen Anspruch des Mieters geben, zu viel gezahlte Miete rückwirkend bis zum Vertragsschluss zurückzubekommen.

Zuvor hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Mietpreisbremse für gescheitert erklärt. Maas kritisierte, der Kampf gegen steigende Mieten habe für Merkel keine Bedeutung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-maas-dringt-auf-verschaerfung-der-mietpreisbremse-100660.html

Weitere Nachrichten

CDU-Flaggen

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Unions-Innenminister wollen Ämter als Wahlkampfhilfe nutzen

Kurz vor der Bundestagswahl wollen die Unionsminister für Inneres und Justiz ihre Ämter offenbar als Wahlkampfhilfe nutzen. Auf einer gemeinsamen ...

Pressezentrum bei G20-Gipfel

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Entzug von G20-Akkreditierungen beruhte auf falschen Dateien

Sechs Wochen nach dem Entzug ihrer Akkreditierungen beim G20-Gipfel in Hamburg haben die ersten betroffenen Journalisten Auskunft vom BKA bekommen. Nachdem ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlingsintegration Weil wirft Merkel fehlendes Engagement vor

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fehlendes Engagement bei der Integration von Flüchtlingen ...

Weitere Schlagzeilen