Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Reichstag SPD-Fraktion

© Andreas Praefcke / CC BY 3.0

02.03.2016

SPD Kolat für temporäre Aufenthaltspflicht für Flüchtlinge

Wie lange eine solche Pflicht gelten soll, darauf wollte sich Kolat nicht festlegen.

Berlin – Die Berliner Integrationssenatorin Dilek Kolat, SPD, hat sich dafür ausgesprochen, auch anerkannten Asylbewerbern für eine gewisse Zeit den Wohnsitz vorzuschreiben. Die SPD-Politikerin unterstützt damit eine Forderung von Bundesinnenminister de Maiziere.

Kolat verwies am Mittwoch im rbb-Inforadio darauf, dass Flüchtlinge schon jetzt während ihres Asylverfahrens über den Königsteiner Schlüssel auf die Bundesländer verteilt werden. Nach abgeschlossenem Verfahren könnten sie dann ihren Wohnsitz frei wählen. „(…) und da haben die großen Städte tatsächlich, ich sag´ mal vorsichtig, die Befürchtung, dass (…) alle in die Großstädte kommen. Das kann insgesamt kein Interesse sein, dass es dann eine Konzentration gibt auf diese Städte. Auch für die Länder, die (…) Landflucht haben, deren Bevölkerung abnimmt, ist es eigentlich gut, dass Flüchtlinge da sind.“

Vor einer Wohnsitzpflicht müsse allerdings geprüft werden, ob bestehende rechtliche Hürden überwunden werden könnten. Wie lange eine solche Pflicht gelten soll, darauf wollte sich Kolat nicht festlegen. Sie sei sich aber mit dem Regierenden Bürgermeister einig, dass das nur vorübergehend sein könne.

Die SPD-Politikerin sagte weiter: „Wenn die Willkommenskultur auf dem platten Land etwas besser wäre, glaube ich, bleiben die Flüchtlinge auch gerne dort, wenn sie dort Jobs haben. Nur, wenn die Willkommenskultur aus Pegida besteht, dann kann man auch nachvollziehen, dass sie sagen, so, wenn ich jetzt frei entscheiden kann, gehe ich dorthin, wo es auch eine Willkommenskultur gibt. Deswegen muss Deutschland insgesamt daran arbeiten, dass keine hasserfüllte, negative Stimmung gegenüber diesen Menschen herrscht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/spd-kolat-fuer-temporaere-aufenthaltspflicht-fuer-fluechtlinge-93137.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW CDU offen für neue Studiengebühren

Die NRW-CDU will im Wahlkampf neue Ideen für die Hochschulfinanzierung präsentieren. Spitzenkandidat Armin Laschet sagte der "Rheinischen Post" ...

Armin Laschet CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

NRW CDU will Hygiene-Ampel nach der Wahl abschaffen

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet setzt nach der NRW-Landtagswahl im Mai 2017 auf einen umfassenden Bürokratieabbau. "Die Wirtschaft braucht Luft zum ...

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Hasselfeldt Vorschläge zur verschärften Abschiebepraxis „gute Grundlage“

Mit Blick auf den CDU-Bundesparteitag an diesem Wochenende in Essen rückt die CSU Gemeinsamkeiten mit ihrer Schwesterpartei bei der Flüchtlingspolitik in ...

Weitere Schlagzeilen